Iyengar® Yoga Pranayama – Teil 2 „Ujjayi & Viloma“

Prana ist die Urtriebkraft allen Handelns.
Die Energie, die schöpft, bewahrt und zerstört.
Pranayama ist kontrolliertes Ein- und Ausatmen in einer gefestigten Haltung. Es verhilft zur inneren Sammlung, verleiht Gesundheit und gilt als wichtigstes Bindeglied vom Äußeren zum Inneren.
Dieser Kurs beschäftigt sich mit der Kunst der Atemverlängerung (Ujjayi) und der Kunst der unterbrochenen Ein- und Ausatmung (Viloma).

Die beiden Pranayama-Kurse (Teil 1) führen systematisch in die Grundlagen der Atemkontrolle ein.
Sie bauen zwar aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden.

Recommended Articles