Iyengar® Yoga „Einführung und Grundlagen des Pranayama“

Prana ist die Urtriebkraft allen Handelns. Die Energie, die schöpft, bewahrt und zerstört.
Pranayama ist kontrolliertes Ein- und Ausatmen in einer gefestigten Haltung. Es verhilft zur inneren Sammlung, verleiht Gesundheit und gilt als wichtigstes Bindeglied vom Äußeren zum Inneren.
Dieser Kurs vermittelt – auf der für Iyengar Yoga typischen, sehr detaillierten Art und Weise – die Grundlagen und die Physiologie der Atmung.
Die beiden Pranayama-Kurse (Teil 2) führen systematisch in die Grundlagen dieser wichtigen und kraftvollen Technik ein. Sie bauen zwar aufeinander auf, können aber auch einzeln
besucht werden.

Recommended Articles